Mimi

Mimi, eine entzückende Standard Bullterrier Hündin, geb. 2015, ist auf der Suche nach einem ruhigen, liebevollen zu Hause.

Wir haben sie vor kurzem mit enormem Übergewicht übernommen, welches sofort in Angriff genommen wurde. Die ersten Erfolge sind bereits sichtbar, 4 kg wiegt sie schon weniger!

Ihr starkes Übergewicht, muss vom neuen Frauli/Herrli unbedingt berücksichtigt, und der Diätplan strikt eingehalten werden!

Mimi ist prinzipiell freundlich zu Menschen, braucht bei fremden Männern aber einfach etwas Zeit und Abstand um Vertrauen zu fassen. Ist dieses Vertrauen mal vorhanden muss man auf Bussis und Kuschelattacken gefasst sein!

Im Alltag ist sie eine super Begleiterin, fährt für Ihr Leben gern im Auto mit, geht gerne und brav spazieren und ist auch immer für ein Spiel zu haben, genießt aber auch ausgiebige Kuscheleinheiten. Mimi bleibt für angemessen Zeit allein und ist natürlich Stubenrein.

Sie ist mit Artgenossen verträglich, aber zu Hause möchte sie Einzelprinzessin sein. Kinder sollten nicht im gemeinsamen Haushalt leben.

Wir suchen für sie Menschen mit Hundeerfahrung und Einfühlungsvermögen. Auch sollte sie vor einer Vermittlung öfter besucht werden, um ihre neuen Menschen besser kennen zu lernen.

Wenn Sie Interesse an Mimi haben, kontaktieren Sie bitte Frau Radl-Krois unter

0664-5113015 ab 18:00 Uhr.

Klausi

Blinder Hund, na und? 
Nach diesem Motto lebt unser mittlerweile ca. 8jähriger (2008 geborener) Bullterrierrüde Klausi, vorher auch unter Telapo bekannt, der aufgrund einer Erkrankung im jungen Alter erblindet ist. Er kommt mit seinem Handicap aber gut zurecht, man muss ihm nur durch routinierte Abläufe Sicherheit vermitteln.
Der sensible Bub ist sozial und versteht sich mit, den auf der Pflegestelle lebenden, Hündinnen, sehr gut, teilweise spielt und tobt er mit ihnen ausgelassen durch den Garten, wenn er sich nicht gerade sonnen lässt. 

Klausi geht gerne spazieren, fühlt sich allerdings in unbekannten oder stark belebten Gegenden eher unwohl und ist unsicher, weshalb er ländliche Umgebung bevorzugt. 

Ansonsten ist Klausi ein angenehmer Weggefährte, kuschelt und schmust gerne ausgiebig, ist natürlich stubenrein, bleibt für angemessene Zeit alleine zuhause und liebt es im Auto mitzufahren.

Wenn Sie Interesse an Klausi haben, kontaktieren Sie bitte Frau Radl-Krois unter

0664-5113015 ab 18:00 Uhr.

Emmi

Emmi lebt seit einiger Zeit schon auf unserer Pflegestelle und hat dort tolle Fortschritte gemacht. Sie ist 2013 geboren und eindeutig eine Einzelprinzessin. 

Anfangs hat sie massiv auf jedes Tier reagiert, mittlerweile lässt sie sich schon ruhig vorbeiführen und von ihrer Bezugsperson umlenken. Generell hängt sich Emmi sehr an ihre Bezugsperson und ist bemüht alles richtig zu machen. Mit Geduld und Hundeerfahrung wird sie auch auf dem Gebiet weiterhin schnell Fortschritte machen.

Menschen gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen & liebt ausgiebige Streichel- und Kuscheleinheiten. Kleine Kinder kennt Emmi nicht, ab einem Alter von ca. 12 Jahren, gibt es aber keine Probleme mehr mit ihr. 

Suchspiele sind, neben Kuscheln, Emmis größte Leidenschaft und sie findet es toll auf diesem Gebiet weiter gefördert zu werden.

Wenn Sie Interesse an Emmi haben, kontaktieren Sie bitte Frau Radl-Krois unter

0664-5113015 ab 18:00 Uhr.

Lena

Lena ist eine hübsche ca. 6jährige Hündin (2010 geboren), die sehr aufgeweckt und freundlich im Umgang mit Menschen ist. Manchmal ist sie allerdings noch etwas zu stürmisch, weshalb Kinder schon standfest sein sollten.

Im Alltag zeigt sie sich unkompliziert, geht gerne und brav spazieren, genießt aber auch ausgiebige Schmusestunden. Für eine angemessene Zeit bleibt sie auch alleine zuhause und natürlich ist sie stubenrein. 
Fremde und ungewohnte Situationen stressen die Hündin anfangs ziemlich und es braucht Geduld und Fingerspitzengefühl, um sie mit diesen vertraut zu machen. 

Lena ist bei Fremdhunden skeptisch, mit den zwei Hunden auf ihrer Pflegestelle kommt sie mittlerweile, nach Eingewöhnung, gut zurecht. Aber auch hier braucht man Erfahrung und Fingerspitzengefühl um sie mit neuen Hunden vertraut zu machen. 
Katzen und Kleintiere hingegen mag sie allerdings gar nicht. 

Wenn Sie Interesse an Lena haben, kontaktieren Sie bitte Frau Radl-Krois unter

0664-5113015 ab 18:00 Uhr.