Ikarus

Kleines pubertäres Hundekind sucht Nervenstarke, konsequente Menschen 🥰

Ikarus ist im September 2021 geboren und steckt mitten in der Pubertät.

Der kleine Mann ist eine Mischung aus Miniatur Bullterrier und französischer Bulldogge mit Hummeln im Popo. Er kennt das kleine Hunde 1x1, geht super an der Leine, kann schon für angemessene Zeit alleine bleiben und ist stubenrein. Auch fährt er gerne im Auto mit. In seinem neuen zu Hause, muss aber trotzdem weiter an seiner Erziehung gearbeitet werden!Leider hat er in seinem jungen Alter schon eine Resourcen und Futteraggression gegenüber anderen Hunden entwickelt. Dieses Verhalten darf nicht unterschätzt werden!

Ikarus wird nicht zu einem Rüden oder Katzen vermittelt! Zu einer souveränen Hündin, bei Menschen die Erfahrung in der Mehrhundehaltung haben, wäre es aber denkbar möglich.

 Einzelplatz wird bevorzugt!

Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich bitte ab 18:00 Uhr unter 0664-4008228

Kurti

Heute möchten wir euch Kurti vorstellen.

Er ist ein Mix aus Miniatur Bullterrier und französischer Bulldogge, im November 2019 geboren und wir haben ihn bereits kastriert übernommen.

Klein aber Oho trifft’s wohl gut, Kurti hat sein Päckchen mitgebracht an dem schon fleißig gearbeitet wird. Er braucht ein stressfreies Zuhause in ländlicher Gegend, mit Menschen die ihm Sicherheit und klare Führung bieten können. Er wird nur in erfahrene Hände vermittelt, ohne andere Tiere. Auch in ein zu Hause mit Kindern wird er nicht vermittelt.Bei seiner Bezugsperson zeigt er sich sehr anhänglich und kuschelt irrsinnig gerne😊

Bei Fremden zeigt er sich eher skeptisch, und würde auch seine Zähne einsetzen.

Kurti kann für angemessene Zeit alleine bleiben, fährt brav im Auto mit und ist natürlich stubenrein. Auch an der Leine geht er schon sehr brav!

Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich bitte ab 18 Uhr unter 0664 4008228

Emmi

Emmi lebt seit einiger Zeit schon auf unserer Pflegestelle und hat dort tolle Fortschritte gemacht. Sie ist 2013 geboren und eindeutig eine Einzelprinzessin.

Anfangs hat sie massiv auf jedes Tier reagiert, mittlerweile lässt sie sich schon ruhig vorbeiführen und von ihrer Bezugsperson umlenken. Generell hängt sich Emmi sehr an ihre Bezugsperson und ist bemüht alles richtig zu machen.

Emmi wird nur auf einen EINZELPLATZ ohne andere Tiere vermittelt.

Mit Geduld und Hundeerfahrung wird sie auch auf dem Gebiet weiterhin schnell Fortschritte machen. Menschen gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen & liebt ausgiebige Streichel- und Kuscheleinheiten. Kleine Kinder kennt Emmi nicht, ab einem Alter von ca. 12 Jahren, gibt es aber keine Probleme mehr mit ihr.

Suchspiele sind, neben Kuscheln, Emmis größte Leidenschaft und sie findet es toll auf diesem Gebiet weiter gefördert zu werden.

Wenn Sie Interesse an Emmi haben, kontaktieren Sie bitte unser BULLTERIER IN NOT ÖSTERREICH Team unter

+43 664 4008228 ab 16:00 Uhr.